Film und Fernsehen

Haha, das sieht aber nach einen lustigen Film aus

Gerade den Trailer zu „Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!“ gesehen und musste schon beim Trailer herzhaft lachen. Und das schlimmste ist, das ist bereits der zweite Teil. Wie konnte mir der erste Teil mit einem meiner Lieblingsdarsteller Mark Wahlberg an mir vorbeigehen, echt keinen Plan. Dann wird es Zeit, mir Daddy’s Home mal auszuborgen oder online zu kaufen und das nach zu holen. Weil im zweiten Teil dürfte es noch chaotischer werden, denn niemand geringere als John Lithgow und Mel Gibson werden sich dem bisherigen Cast anschliessen.

Paramount Pictures wird Daddy’s Home 2 im November in den USA und im Dezember in Europa in die Kinos bringen. Noch habe ich ein wenig Zeit, mir den ersten Teil anzusehen. Hat zufällig jemand meiner Leser den Film gesehen? War er gut? Oder kann man sich das sparen und es ist nur schlechter Klamauk? Mich würde eure Meinung wirklich sehr interessieren, schliesslich ist unsere Zeit ja kostbar!